Diana Trinkner

Dorfweihnacht

Dorfwiehnacht<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchestaefa.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>395</div><div class='bid' style='display:none;'>5959</div><div class='usr' style='display:none;'>176</div>

Kaiser Augustus hat befohlen, dass wir uns alle in die Steuerlisten unseres Heimatortes eintragen lassen. Darum soll sich das ganze Volk von Stäfa und Ürikon am Samstag, den 15. Dezember auf den Gemeindehausplatz zur Kundgebung des kaiserlichen Herolds begeben.
Diana Trinkner,
So ähnlich muss es in den römischen Provinzen, zur Zeit als Quirinius Statthalter in Syrien war, getönt haben. Und was dann geschah, das wissen wir alle. Deshalb feiern wir alle Jahr für Jahr Weihnachten: Gott wurde Mensch. Es jedoch selber mitzuerleben, das ist ein ganz andere Sache und ein wunderbares Erlebnis für Grosse und Kleine. Und das ist unsere Dorfweihnacht: Zusammen mit einer jungen Frau Namens Maria und Josef, ihrem Verlobten kommen wir zusammen und folgen dem Erlass des Kaisers. Ein Esel wird auch mit uns ziehen. Wir suchen eine Herberge, treffen die Hirten auf dem Feld, und werden erleben, dass mitten in der tiefen Nacht die Himmlischen Heerscharen uns frohe Botschaft bringen. Wir finden einen Stall und dort – das Jesuskind! Wir werden singen und zusammen sein. Wir werden Suppe essen, und am Punschbecher die Hände wärmen nach dem Weg durch die bitterkalte Nacht.
Eingeladen ist jeder und jede, froh wären wir um ihre Anmeldung, damit die Suppe für alle ausreicht.

Dorfweihnacht, Samstag, 15. Dezember 2018, 17:00 Besammlung beim Gemeindehausplatz, Ende im Forum Kirchbühl um 19:30. Anmelden über » www.kirchestaefa.ch/dorfweihnacht oder bei unserem Sekretariat.
Bereitgestellt: 06.12.2018     Besuche: 42 Monat     213.144.137.52   34.228.30.69
aktualisiert mit kirchenweb.ch