Monika Kaspar

55plus - Nachmittag, 1. November 2017, 14.30 bis 16.30 Uhr im Forum Kirchbühl

haltende Hände<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchestaefa.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>598</div><div class='bid' style='display:none;'>6223</div><div class='usr' style='display:none;'>272</div>

Spiritual Care mit Monika Kaspar
„…dass du bis zuletzt leben kannst“
Wer leidet, wer stirbt, sucht seelischen Beistand und Trost. Spiritual Care will Menschen in Krisen- und Grenzsituationen sowie in Krankheit und am Lebensende begleiten. Spirituelle Anliegen äussern sich meist in der Frage nach dem Sinn des Erlebten und Erlittenen. Nebst der Behandlung der körperlichen, psychischen und sozialen Leiden trägt die Beachtung der spirituellen Dimension zum Wohlbefinden des Betroffenen und seines Umfeldes bei.
Monika Kaspar, Sozialdiakonin, gibt Einblicke in die verschiedenen Bereiche von Spiritual Care
Monika Kaspar,
Bereitgestellt: 06.10.2017     Besuche: 20 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch