Monika Götte

Gemeindereise Forza! - Tag 1

Paladina 1<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchestaefa.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>962</div><div class='bid' style='display:none;'>6700</div><div class='usr' style='display:none;'>172</div>

Es geht los! Fast 90 Stäfnerinnen und Stäfner haben sich heute auf den Weg ins Tessin gemacht. Wir sind auf der Suche nach der Forza, der Kraft Gottes...
Monika Götte,
Die vielen Teilnehmenden sind wohlbehalten in Pura TI angekommen und haben bereits viel erlebt. Eine Zeitreise hat uns ins Jahr 33 n. Chr. gebracht, wo uns Maria Magdalena begegnet ist. Sie erzählte uns von der Auferstehung des Herrn und dass alle Jünger geflohen sind. Die Jünger mussten gesucht werden - doch oje, keiner von ihnen konnte unsere Sprache verstehen! Nach dem gemeinsamen Abendessen und einem Liedersingen für alle hat sich diese Problematik dann gelöst, denn wir haben das Pfingstfest miterlebt: Heiliger Geist kommt und macht, dass die Menschen sich verstehen.

Gestaltet wird dieses geschichtliche Zeitreise-Erlebnisprogramm von vielen Jungleitern, gemeinsam mit Diana Trinkner und Peter Baldini. Sie lassen jung und alt eintauchen in die Geschichte der Kraft Gottes durch die Zeit.

Mit dabei sind ganz viele Kinder, Konfirmanden und Erwachsene in allen Altersstufen

Wohin die Zeitreise uns wohl morgen bringt?

Bereitgestellt: 28.04.2018     Besuche: 98 Monat     213.144.137.52   54.198.119.26
aktualisiert mit kirchenweb.ch