Monika Kaspar

Erzählcafé "Mein Quartier, mein Lebensraum" vom 20. September 2018, 14.30 - 16.00 Uhr

Brunnen mit Wasser in Alhambra<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchestaefa.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>598</div><div class='bid' style='display:none;'>7181</div><div class='usr' style='display:none;'>272</div>

Mein Quartier, mein Lebensraum
Sei es im Dorf oder in einer Stadt, weit abgelegen auf dem Land, da, wo die nächste Umgebung ist, sind wir vertraut und fühlen uns wohl, da ist unsere Heimat. Was trägt die Nachbarschaft, ein Dorfladen, was tragen Treffpunkte und Kontakte bei, damit ich mich in meinem Quartier zuhause fühlen kann? Gab es besondere Erlebnisse im Quartier oder näheren Lebensraum? Erlebte ich humorvolle Begegnungen in der Nachbarschaft? Welche eigenen Geschichten verbinde ich mit meinem Quartier?

Monika Kaspar,
Im Erzählcafé berichten die Teilnehmenden von eigenen Geschichten und Erfahrungen, dieses Mal aus dem Quartier und eigenen Lebensraum. Mit dem Erzählen werden eigene Erinnerungen wach. Erinnerungen wirken ansteckend.
Erzählen ist freiwillig.

Zum Thema passende Erinnerungsgegenstände und Fotos können mitgebracht werden.

Die Veranstaltungen können einzeln besucht werden und sind kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Das Leitungsteam lädt herzlich ein:
Veronika Glaser, Renata Iseli, Monika Kaspar
Bereitgestellt: 20.08.2018     Besuche: 39 Monat     213.144.137.52   54.156.51.193
aktualisiert mit kirchenweb.ch