Daniela Perlmutter

Anmeldung für den Religionsunterricht

7C5000B0-86B8-4CB2-B299-B009BE26280C<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchestaefa.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>600</div><div class='bid' style='display:none;'>7752</div><div class='usr' style='display:none;'>126</div>

Diese Tage wurden die Einladungen für den reformierten Unti verschickt.
Daniela Perlmutter,
Alle reformierten Kinder ab der 2. Klasse werden zum Religionsunterricht eingeladen. Dies passiert normalerweise automatisch per Post. Der Unti will die Kinder im christlichen Glauben und in der Kirche beheimaten. Aufwachsen - Aufbrechen: so wird das rpg, das religionspädagogische Gesamtkonzept, von der Landeskirche Zürich betitelt. Ab der 2. Klasse bis zur Konfirmation am Ende der Volksschulzeit sollen die Kinder mit biblischen Inhalten vertraut gemacht werden und Anstösse erhalten, ihr Leben danach zu gestalten. Genauere Infos dazu finden Sie auf der Seite » www.kirchestaefa.ch/unterricht

Haben Sie den Wunsch, dass Ihr Kind den Unti besucht, aber keine Post erhalten, dann nehmen Sie bitte mit Daniela Perlmutter Kontakt auf.
Bereitgestellt: 05.06.2019     Besuche: 61 Monat     213.144.137.52   54.243.26.210
aktualisiert mit kirchenweb.ch