Bach im Herbst

Johann Sebastian Bach —  Portrait von Bach<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchestaefa.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>7</div><div class='bid' style='display:none;'>2661</div><div class='usr' style='display:none;'>10</div>

In den diesjährigen Konzerten unserer traditionellen Konzertreihe "Bach im Herbst" werden nebst vielen anderen Kompositionen wieder zahlreiche Werke von Johann Sebastian Bach zu hören sein.
Michael Pelzel,
Das erste Konzert am 8. September wird bestritten vom jungen Schweizer "Cello-Star" Sebastian Braun und Hausorganist Michael Pelzel an Klavier und Orgel. Erklingen werden unter anderem Teile aus der Cellosuite in G und die sogenannte "Dorische" Toccata und Fuge ebenso von Johann Sebastian Bach, 3 kleinere Kompositionen von Felix Mendelssohn Bartholdi und zwei Cellowerke von Michael Pelzel und Christoph Penderecki.

Anlässlich des zweiten Konzertes am 22.9. spielt der junge Lenzburger Organist Andreas Jud Werke von Bach, Sigfrid Karg-Elert und des modernen Franzosen Thierry Escaich.

Eintritt frei - alle sind sehr herzlich dazu eingeladen
Bereitgestellt: 14.08.2019     Besuche: 12 Monat     213.144.137.52   35.175.120.59
aktualisiert mit kirchenweb.ch