SlowUp19

IMG-20190923-WA0001<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchestaefa.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>885</div><div class='bid' style='display:none;'>7997</div><div class='usr' style='display:none;'>415</div>
Der diesjährige SlowUp zwischen Meilen und Schmerikon war für unsere Kirchengemeinde Stäfa eine gelungene Begegnung
Dirk Andexel,
Der lokale Auftritt der reformierten Kirchgemeinde Stäfa am SlowUp 19 konnte viele Besucher zum Anhalten und Absteigen animieren. Der unübersehbare Anziehungspunkt war die Kirchenkugelbahn, die von Kindern und Jugendlichen während sieben Stunden intensiv beansprucht wurde. Viele Erwachsene nutzten den durch diese jungen Familienmitglieder erzwungen Halt, für einen Kontakt bei Brot und Traubensaft oder für eine Pause auf der Kirchen – Bank und den Bezug einer kleinen Karte mit dem Bibeltext zum diesjährigen Geburtstag.
Immer wieder gab es kurze persönliche Begegnungen und Gespräche auch mit Menschen, die wir in den Wochen davor kennengelernt haben.
Der Gottesdienst auf der Ritterhaus- Wiese wurde von Gemeindemitgliedern von Stäfa und den Nachbargemeinden gut besucht. Musikalisch wurde der Gottesdienst vom Shanty Men Chor aus Stäfa begleitet. Wir danken Gott für die vielen spannenden Begegnungen und das schöne Wetter.
Dirk Andexel, Sozialdiakon