Mein letzter Wille ist geschrieben...

religion-1976790_960_720<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchestaefa.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>885</div><div class='bid' style='display:none;'>8240</div><div class='usr' style='display:none;'>415</div>
...und nun bin ich dem Tod auf der Spur
Was passiert mit meinen sterblichen Überresten nach meinem Tod? Wie will ich beerdigt werden?
Wir bieten einen Kurs zur Urnenbemalung an und bereiten uns auf die Reise zur letzten Ruhestätte vor. Warum gerade Urnen bemalen? Die Gestaltung einer Urne stellt eine schöne wie auch liebevolle Weise dar, um von einem Menschen oder dem Leben Abschied zu nehmen. Urnen selbst zu gestalten ist mehr als Dekorieren, es ist eine zutiefst persönliche Auseinandersetzung mit dem eigenen Leben und dem Tod. Wir laden Sie deshalb herzlich dazu ein und würden uns freuen, Sie im Forum bei Kaffee und Gipfeli begrüssen zu dürfen. Nach einer thematischen Einführung durch Pfarrerin Monika Götte begeben wir uns ins K'werk Stäfa an der Bergstrasse 14. Dort erklärt uns Barbara Pulli vier bestimmte Techniken der Urnenbemalung, welche Sie dann selbst anwenden können, indem Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Datum: 21.03.2020
Treffpunkt: 09:15 bis ca.17:00h im Forum Kirchbühl
Kosten: ab 50.00 Franken pro Urne / verschiedene Modelle
Teilnehmerplätze sind auf 12 Personen begrenzt

Ansprechpartner:
Dirk Andexel
Dirk Andexel
Kirchbühlstrasse 40
8712 Stäfa

044 927 10 60
Urnen bemalen
01.01.2099
2 Bilder
Fotograf

Urnen bemalen

Mein letzter Wille ist geschrieben…
..und nun bin ich dem Tod auf der Spur
Vorname*
Name*
Adresse*
PLZ*
Ort*
Telefon
E-Mail
Bemerkung
  * Pflichtfeld (Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen)