Evangelischer Theologiekurs

Kompass<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchestaefa.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>385</div><div class='bid' style='display:none;'>8593</div><div class='usr' style='display:none;'>172</div>
Theologie denkt über die spannenden Fragen des Glaubens nach. Der Evangelische Theologiekurs der evangelisch-reformierten Landeskirche vermittelt Wissen und bietet Raum für persönliche Reflexion.
Monika Götte,

Kursstart ab August 2020 in Zürich und Winterthur





Überblickswissen und exemplarische Tiefenbohrungen – aus Inputs und ganzheitlicher Aneignung in der Gruppe lernen – Vertrautes neu denken.

Der Kurs befähigt zu einem selbständigen und fundierten Urteil in theologischen Fragen. Er richtet sich an Menschen, die Interesse an theologischen Fragestellungen haben – einfach so, als kirchliches Behördenmitglied, als Kirchenferne, als Jugendarbeiter*in, als Person mit einer schwierigen religiösen Biographie, oder aus Neugier.

Der Kurs bietet Einblick in folgende Themenfelder:

Bibel
  • Texte fachkundig analysieren
  • Einblick erhalten in die theologische Forschung
  • zeitbedingte Deutungen kennenlernen

Themen der Theologie
Theologische Herangehensweisen entdecken

Spuren des Christlichen
  • Geschichte des Christentums reflektieren
  • Kirche als christliche Gemeinschaft einordnen
  • Glaube im gesellschaftlichen Kontext wahrnehmen

Ethik
  • Über verantwortliches Handeln diskutieren,
  • bestehende Werte und Normen kritisch überprüfen

Religionswissenschaft
Einblick gewinnen in verschiedene Religionen, ihre Deutungen, Symbole und Rituale


Anmeldeschluss ist der 15. Juni 2020

Detaillierte Informationen zum Evangelischen Theologiekurs auf der Website der » Zürcher Landeskirche

Bei Unklarheiten oder Fragen nehmen Sie gerne auch Kontakt auf mit » Pfarrerin Monika Götte