Das Feuer in Lesbos lässt uns nicht kalt!

Standaktion f&uuml;r Lesbos <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;&nbsp;)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchestaefa.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>969</div><div class='bid' style='display:none;'>8891</div><div class='usr' style='display:none;'>457</div>
Die Situation der geflüchteten Menschen auf Lesbos, die durch einen Brand alles verloren haben, hat junge Menschen in Stäfa tief berührt.
Newground Web,
Dass wir die Situation nicht grundlegend verändern können ist uns bewusst, und trotzdem wollten wir etwas Konkretes tun.

So fanden sich an einem Samstagmorgen in aller Frühe engagierte junge Frauen und Männer auf Kirchbühl ein und bereiteten einen Stand für den SMÄRT vor. Es wurde Popcorn verkauft, Schlafsäcke entgegen genommen und mit unserem silbrigen Sparschwein fleissig
Spenden gesammelt.

Wir sind überwältigt, dass am Schluss Fr. 1’573.70 gezählt werden konnten.
Danke Stäfa für deine Unterstützung!

Die gesammelten Spenden kommen via der Hilfsorganisation «Global Aid Network Switzerland» direkt den Menschen in Lesbos zu Gute. Für weitere Infos: » Global Aid Network
Switzerland


Ein nächster Aktionstag ist in Planung. Weitere Infos gibt es » hier

Christa Klaus und Team