Ökumenischer Gottesdienst am 24. Januar 2021

Gebetswoche Einheit <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Michael&nbsp;Stollwerk)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchestaefa.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>877</div><div class='bid' style='display:none;'>9061</div><div class='usr' style='display:none;'>413</div>
"Bleibet in meiner Liebe und ihr werdet reichlich Frucht bringen." Unter diesem Leitwort Jesu aus Johannes 15 V.8 findet 2021 der ökumenische Gottesdienst zur Einheit der Christen statt.
Michael Stollwerk,
Viele Gebetsveranstaltungen fallen derzeit den Covid-Schutzbestimmungen zum Opfer. Am gemeinsamen Gottesdienst wollen wir jedoch auch unter diesen besonderen Umständen festhalten. Wir orientieren uns dabei an einer Liturgie, die von den Schwestern der ökumenischen Kommunität von Grandchamp erarbeitet wurde.
Im Zentrum sthen der monastischen Tradition entsprechend Lesungen und Gebete. Die liturgische Leitung der beiden Gottesdienste um 10.00 Uhr und 11.15 Uhr in unserer reformierten Kirche Stäfa haben Diakon Robert Klimek und Pfr. Michael Stollwerk.

Bitte melden Sie sich im Vorfeld über die folgenden Links an:
» Gottesdienst 10.00 Uhr
» Gottesdienst 11.15 Uhr

Auf das Angebot von Gastlichkeit müssen wir leider verzichten. Umso mehr geniessen wir die spirituelle Erfahrung von Gemeinschaft im Glauben.