mit Zertifikat: 8. Dezember, 9.00 - 11.00: Frauenbrunch für alle: "Schöne Bescherung" mit Achim Kuhn

Hans Rudolf Merz an Buchvernissage mit Achim Kuhn Bild von Manuela Matt Merk (Foto: Manuela Matt Merk)
Wie hätten moderne Naturwissenschaftler auf den Weihnachtsstern reagiert? Was hat ein verschwundenes Kind in Japan mit Weihnachten zu tun? Und was lösen die Adventstage bei einem Computerfreak des NSA-Geheimdiensts aus?
Monika Kaspar,
Erfahren Sie das und mehr am Frauenbrunch. An diesem Morgen wird im Foyer „Schöne Bescherung“ gefeiert. Aus dem gleichnamigen Buch liest der Herausgeber, Achim Kuhn (Pfarrer in Männedorf seit 2014), einige der insgesamt 20 modernen Weihnachtsgeschichten.
Diese wurden verfasst von Pfarrern und Journalistinnen, Politikern und Schriftstellerinnen u.a.

Der Buchverlag TVZ schreibt zum Buch: „Die zeitgenössischen Weihnachtsgeschichten von prominenten Schweizer «Frauen und Männern des Wortes» geben einen Einblick in das, was ihnen das Weihnachtsfest sagt und wie sie es zur Sprache bringen. Manchmal hinterfragen die kurzen Geschichten unsere Zeit, manchmal wirken sie sogar zunächst un-weihnachtlich. Einige haben einen religiösen Bezug, andere scheinen kaum daran zu denken. Aber alle erzählen von modernen und heimeligen, von lustigen und berührenden, märchenhaften und realen Weihnachtserfahrungen.“

Die Lesung wird von Frédéric Champion (Organist in Männedorf) musikalisch auf dem Flügel begleitet.

Bitte bringen Sie Ihr Covid-Zertifikat mit.
Ort: Forum Kirchbühl

Herzlich laden ein:
Monika Kaspar und das Frauenbrunchteam

Kontakt
Monika Kaspar, Kirchbühlstrasse 40, 8712 Stäfa
, 044 927 10 65