Monika Götte

Angebote für Erwachsene

LEBEN UND GESTALTEN

Frauen und Männer bringen sich mit ihrem Leben und Glauben in unsere Kirchgemeinde ein. Die Angebote der Erwachsenenbildung geben Impulse und schaffen Kontakte, die in neue Perspektiven führen.
Gruppen ermöglichen Vertiefung und schaffen Beziehungen.
Der persönliche Glaube findet Ausdruck.
Unsere Kirchgemeinde fördert auch das gesellschaftliche Leben: Wir feiern Feste und beteiligen uns aktiv am Dorfleben.

Ein wesentlicher Aspekt bilden Kirchenkaffee, SunntigSuppe oder Apéro nach vielen Gottesdiensten

Jährlich finden Seminare bzw. Kurse statt zu christlicher Lebenspraxis, Bibelkunde, Glaubenslehre.

Folgen Sie » diesem Link für das Thema Elternbildung
Gospelworkshop 2015<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchestaefa.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>672</div><div class='bid' style='display:none;'>5500</div><div class='usr' style='display:none;'>171</div>

 

slowUp 2014<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchestaefa.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>672</div><div class='bid' style='display:none;'>5502</div><div class='usr' style='display:none;'>171</div>

 

Herbstfest 2015<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchestaefa.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>672</div><div class='bid' style='display:none;'>5501</div><div class='usr' style='display:none;'>171</div>

 

Aktuell: Glaubenskurs Spur 8
Entdeckungen im Land des Glaubens machen - alle Informationen » hier
Frühjahr 2019: Christliche Meditation: Ein Weg auf Ostern. In meinem Alltag Spuren Gottes entdecken
Haben Sie manchmal das Gefühl
zwischen den Terminen und Aufgaben des Alltags fast erdrückt zu werden?

Fragen Sie sich hin und wieder
Wie finde ich Zeit zu mir zu kommen und mein Leben zu verstehen?

Haben Sie Sehnsucht
Nach erfüllterem Leben?
Einen anderen, neuen Zugang zu biblischen Texten zu bekommen?
Meinem eigenen Leben und Aufgaben mehr auf die Spur zu kommen?

Was ist Ihr Gewinn bei einer Teilnahme
Ob aus der Geschäftigkeit unseres Alltags, aus äusserer oder innerer Müdigkeit heraus, unabhängig jeden Alters, wollen wir uns erholen und neue Kraft und Impulse schöpfen.
In Gottes Licht kann sich mein Blick auf die Welt oder mein Dasein verändern. Ich kann dem Wesentlichen in meinem derzeitigen Sein nachspüren, vielleicht was „Leben in Fülle“ in meiner gegenwärtigen Lebensphase bedeuten könnte.

Mit diesem Angebot

sind Sie eingeladen in Gemeinschaft mit anderen
- in der Meditation Gewohntes und Alltägliches mit neuen Augen zu sehen
- in der Meditation die eigene Beziehung zu Gott bewusst in den Blick zu nehmen und zu vertiefen
- in der Meditation das Leben mehr und mehr aus dem Glauben zu sehen und zu gestalten

Die Abende bauen aufeinander auf. Aus diesem Grunde wird die Bereitschaft und Möglichkeit zur Teilnahme an allen Abenden vorausgesetzt.

Sich auf diesen Weg einlassen bedeutet...

Täglich
Ich nehme mir Zeit
- für persönliche Meditation mit Hilfe der angebotenen Anregungen (20-30 Minuten)
- zu einer Rückbesinnung auf den Tag (ca. 10 Minuten)

Wöchentlich
In der Gemeinschaft bei Treffen zu Austausch und Meditation
- gemeinsames Einstimmen, Loslassen des Alltags
- gemeinsam meditieren
- Anteil geben und nehmen im Austausch seine eigenen Erfahrungen erweitern und bereichern lassen
- sich anregen lassen für eine tägliche Meditations- oder Gebetszeit

Ein Einzelgespräch
mit den Leitenden des Seminars
- persönlichen Erfahrungen nachspüren
- auftretende Fragen klären

Es wird keine Meditationserfahrung vorausgesetzt

Informationsabend
Für Neugierige, Skeptische, Zögernde,
Interessierte oder Entschlossene

Donnerstag, 17. Januar 2019,
19.30 – 21.00 Uhr
Im Forum Kirchbühl


Ein Kurzreferat gibt Ihnen Aufschluss zur Meditation. Informationen zum Seminar bietet Ihnen Entscheidungshilfe für eine allfällige Teilnahme.
Sie erfahren etwas zum Aufbau der Abende, was wir bieten und was wir voraussetzen. Sie haben Gelegenheit zu Fragen.
Eine einfache Übung rundet den Abend ab.

Kurszeiten
jeweils Donnerstag, 14./ 21./ 28.März/4./11./18.April
von 19.30 - 21.00 Uhr im Pfarrhauskeller, Kirchbühlstrasse 40, 8712 Stäfa

Unkostenbeitrag
Fr. 100.- für Unterlagen, Meditationshilfen
Kursgeldermässigung auf Anfrage möglich. Niemand soll aus finanziellen Gründen nicht teilnehmen können.

Leitung
Ursula Brunner, Exerzitienleitrin und Erwachsenenbildnerin
Monika Götte, Pfarrerin



Regelmässige Treffen und Gruppen
Die Hauskreise
An den verschiedensten Orten kommen interessierte Christen zusammen, um sich als Gruppe auf das Wort Gottes einzulassen und so auch ihre Gemeinschaft zu pflegen. Wie diese Hauskreise ihre Zusammenkünfte gestalten, ist sehr verschieden. In etlichen Kreisen hat es Mitglieder aus verschiedenen Kirchen/Gemeinden. Gemeinsame Veranstaltungen, Hauskreisfeste, die Übernahme gemeinsamer Verantwortungen usw. helfen, den Blick für das Ganze zu bewahren.
Informationen bei
» Beschreibung und Kontakt

Das Bibelgespräch
Vertiefen von Bibeltexten - Kennenlernen von Hintergründen - Eingehen auf Fragen aus der Lektüre - Austausch über persönliche Erfahrungen.
Kontakt: » Monika Götte



Schweigen im Eich
Innehalten und in die Stille kommen – ein wöchentliches Meditationsangebot, getragen von einem Team.
» Beschreibung und Daten

Das Frühgebet der Kirche
Das Frühgebet der Kirchgemeinde.
» Beschreibung und Daten

Die Fastenwoche
Fastenzeit – Zeit zur Einkehr. Der Alltag fordert uns, darum ist es wichtig, wenn wir uns einmal bewusst beschränken – gemeinsam in der Gruppe während einer Woche in der Passionszeit.
Kontakt: » Michael Stollwerk

cook and talk
Kochen für Männer.
» Beschreibung und Daten

Spielen und Jassen
Regelmässig einmal monatlich am Dienstag-Nachmittag wird im Forum Kirchbühl von 14.00 bis 17.00 Uhr gespielt und gejasst.
» Beschreibung und Daten

Das Aufbaulager
Männer und Frauen quer über die Generationen hinweg, Menschen mit handwerklicher Berufserfahrung oder Freude am körperlichen Einsatz helfen bei einem Bauern mit, einen Stall aufzubauen, Räume zu plätteln, Unterstände zu bedecken oder zu sanieren.
» Beschreibung und Daten

Der Frauenbrunch
Ein Treffpunkt für Frauen jeden Alters, mit verschiedenen Schwerpunktthemen
» Beschreibung und Daten

Das Erzählcafé
Das Erzählcafé lässt die in Vergessenheit gegangene Erzählkultur wieder aufleben.
Es ist eine gemütliche Erzählrunde über frühere Zeiten und wird durch Erzählungen des Teams eingeleitet. Gegenstände, die thematisch passen, können mitgenommen werden.
» Mehr Informationen zum Erzählcafé
Bereitgestellt: 25.10.2018     Besuche: 44 Monat     213.144.137.52   54.144.82.216
aktualisiert mit kirchenweb.ch